Wie kann man das Land auf Netflix ändern?

Netflix, netflix einstellen

Netflix ist heutzutage ein so weit verbreiteter Streaming-Dienst, dass es kaum jemanden gibt, der seine Dienste nicht ausprobiert hat. Die monatliche Gebühr ist sehr günstig und der Service ist unübertroffen. Aber nur wenige Menschen wissen, dass seine Nutzung wirklich unbegrenzt sein kann…

Netflix und Fernsehrechte

Derzeit ist Netflix in fast 200 Ländern verfügbar, was wirklich beeindruckend ist. In jedem dieser Länder gibt es jedoch je nach den Original- und Lizenzfilmen, -serien und -sendungen ein anderes Serviceangebot und einen anderen monatlichen Zahlungsbetrag. Wir werden also ein unterschiedliches Angebot hier in der Tschechischen Republik und in den anderen Ländern haben. Ein Länderwechsel bei Netflix ist also gar nicht so einfach, aber dank des natürlichen menschlichen Einfallsreichtums auch nicht unmöglich.

Warum überhaupt das Land auf Netflix wechseln?

Wenn Sie auf Reisen sind oder umgezogen sind, ist ein Wechsel des Netflix-Landes eine Selbstverständlichkeit, und man wird Ihnen gerne helfen oder entgegenkommen. Ein häufiger Grund für diesen Schritt, den Netflix nicht zulässt und mit dem die Netflix-Richtlinien umgangen werden, ist jedoch die Erweiterung des Angebots an Sendungen oder der Zugang zu Filmen, die Netflix hier nicht anbietet. Der zweithäufigste Grund für die Umgehung der Nutzungsbedingungen ist der Versuch, Geld bei den Gebühren zu sparen, da Netflix je nach Kaufkraft eines bestimmten Staates unterschiedliche Preise hat.

Wie man das Land bei Netflix ändert

Wenn Sie also bei Netflix ohne triftigen Grund das Land wechseln wollen, müssen Sie das System wechseln und Ihren sichtbaren Standort ändern. Normalerweise reicht eine normale VPN-Verbindung für diese Aufgabe aus, aber das System von Netflix blockt die meisten herkömmlichen VPNs effektiv ab, so dass Sie nichts weiter als eine Fehlermeldung erhalten.

Wenn Sie ein VPN gefunden haben, das Netflix nicht blockiert oder einfach nicht kennt, gibt es eine weitere unangenehme Entdeckung. In den meisten Fällen ist die Verbindung über VPN so langsam, dass man statt des erwarteten Films einen steckengebliebenen Bildschirm und ständiges Laden bekommt.

Die ideale Wahl scheint bis jetzt ExpressVPN zu sein. Es kann die Geolokalisierung von Netflix umgehen, hat eine schnelle, stabile Verbindung und Server in über 90 Ländern. Das Angebot an Filmen und Serien wird also wirklich fast grenzenlos sein.

Wie richte ich ein VPN zum Ansehen ein?

  1. Laden Sie ExpressVPN oder ein anderes brauchbares VPN auf Ihr Gerät herunter und installieren Sie es. Egal ob Handy, PC oder Tablet.
  2. Anmelden und ggf. Monatstarif wählen, der bezahlt werden muss (manche VPNs bieten ein paar Tage kostenlose Testphase an).
  3. Verbinden Sie sich mit einem Server in dem Land mit dem gewünschten Netflix-Inhalt. Mit den meisten VPNs können Sie dies mit ein paar Klicks erledigen.
  4. Schalten Sie dann einfach Ihren Browser ein und melden Sie sich bei Ihrem Netflix-Konto an – oder starten Sie die Netflix-App auf Ihrem Gerät.
  5. Genießen Sie Filme und Fernsehsendungen, auf die Sie vorher keinen Zugriff hatten.

Welche Länder können bei Netflix mitmachen?

Wenn Sie nicht nach einem bestimmten Film oder einer bestimmten Serie suchen, sondern einfach nur Ihre Auswahl erweitern wollen, empfehlen wir Ihnen die US-Bibliotheken. Aber Sie finden hier die größte Auswahl an Filmen in Kanada. Zu den beliebten Netflix-Bibliotheken gehören aber auch jene in Großbritannien, Australien und Japan.

help.netflix.com

5/5 - (1 vote)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.